/b/ - Weiss und flauschig


Betreff:
Säge:
Kommentar:
Zeichnung: x Zeichenfläche
Dateien:
Passwort: (Kommentarlöschung)
  • Erlaubte Dateitypen: GIF, JPG, PNG, NetzM, OGG, ZIP und mehr
  • Maximale Anzahl von Dateien pro Post: 4
  • Maximale Dateigröße pro Post: 100.00 MB
  • Lies die Regeln bevor du postest.

Russen verrödeln sich in der Urine - Tampon Edition - Tag #215 Bernd 2022-09-27 15:16:01 Nr. 7045571 klebrig [AUTOSÄGE] Antworten Letzte 50
>>7041217 Im Internet kursiert ein Video aus einer der Militäreinheiten, in dem eine Soldatin (wahrscheinlich eine Krankenschwester) die mobilisierten Männer unterrichtet. Die Frau rät den Soldaten, ihre eigenen Medikamente, Damenbinden gegen die Feuchtigkeit in ihren Schuhen und andere persönliche Dinge zu kaufen. Sie beendet ihre Rede mit den Worten: "Männer, kümmert euch um euch selbst!" Und man kann ihr nur die Hand dafür reichen, dass sie dem Personal die wirkliche Situation direkt und ungeschminkt mitgeteilt hat. Denn dank der Verantwortung und Ehrlichkeit einer erfahrenen Soldatin werden die Menschen zumindest teilweise auf das militärische Leben vorbereitet an die Front gehen. Wir haben wiederholt geschrieben, dass das Logistiksystem der russischen Streitkräfte den Test des Krieges nicht bestanden hat. Und während das Verteidigungsministerium nur über seine Veränderungen nachdenkt, muss die Aufgabe der Ausrüstung der Menschen jetzt gelöst werden. Und lassen Sie die mobilisierten Soldaten mit Verbandszeug aus Erste-Hilfe-Kästen, Touristenmatten und Schlafsäcken aus Sportgeschäften an die Front gehen, anstatt ohne alles dorthin zu gehen. Es könnte ihre Gesundheit und ihr Leben retten. #Russland #Ukraine @rybar
1528 Kommentare und 515 Bilder ausgeblendet.

Datei öffnen 831.39 KB, 2047x1586
Rybar hat kapituliert: 卐🇺🇦 Lage in Richtung Liman Ab dem 1. Oktober 2022, 15 Uhr. Am Nachmittag war klar: Die Entscheidung, die Truppen zurückzuziehen und Liman aufzugeben, war gefallen. Nachdem ein Video vom östlichen Stadtrand von Zarechnoye mit einer gesprengten Brücke (49.021573, 37.952583) aufgetaucht war, die von der AFU besetzt war, wurde klar, dass die gesamte "Straße des Lebens" bereits unter AFU-Kontrolle stand. Die russische Artillerie wirkt weiterhin auf geeignete AFU-Einheiten ein, doch während der Schwerpunkt bisher auf dem Liman lag, zielen die ukrainischen Verbände nun auf die Blockade von Kremenna und die Kontrolle über die Stauseen am Fluss Zherebets. Es ist wahrscheinlich, dass die aktive Phase der AFU-Offensive von Kupiansk und Redkodub nach Swatowo, durch die die Nachschubwege der Streitkräfte der RF verlaufen, in Kürze wieder aufgenommen wird. Der Verlust von Liman bedeutet in erster Linie einen schweren Imageschaden für die Russische Föderation. Denn seit gestern ist es bereits russisches Hoheitsgebiet (auch wenn die Verträge noch nicht ratifiziert sind - das ist nicht so wichtig), nicht nur die befreiten Gebiete der Ukraine oder der Volksrepublik Donezk. In Militärkreisen wird diskutiert, dass nach der Ratifizierung am 5. Oktober die Feindseligkeiten in vollem Umfang beginnen werden: Eine breite Palette von Waffen und militärischem Gerät wird in die Luft gehen, in der Westukraine wird die Hölle los sein, und dann werden wir mit dem Leben weitermachen. Wissen Sie, wenn alles da ist und von der USO nicht ausgenutzt wurde, warum sollte jemand glauben, dass sich am 5. Mai etwas ändern würde?

Der Besatzer Bernd 2022-09-27 20:44:14 Nr. 7047315 klebrig [AUTOSÄGE] Antworten Letzte 50

Datei öffnen 188.02 KB, 1004x753
Tägliche Erinnerung daran, dass der Amijude wahrscheinlich schon seit Jahren sämtliche Rohrlinien in Europa vermint hat und auf Knopfdruck hochgehen lassen kann, nicht nur Nordstream. Das heute war nur eine kleine Warnung des Besatzers, das die Okkupierten zu kuschen haben. Als nächstes geht dann Europipe oder BBL hoch. Aber natürlich der Russe zerstört seine eigene Röhre, wenn er sie doch ganz einfach hätte abstellen können (wie bisher) oder falls doch dann zumindest in eigenen Gewässern sprengen hätte können.
1726 Kommentare und 570 Bilder ausgeblendet.
>>7059982 US sind so offensichtlich Täter, dass Bernd sich schon gefragt hat, ob es dann nicht doch heimlich die Russen gewesen sein könnten, weil sie wissen, dass niemand den Amis glauben wird. Aber dann ist im eingefallen, dass die Russen in den letzten 7 Monaten eigentlich alles verkackt haben und wohl zu inkompentent wären. Daher seine neueste These: Der Schlumpf war es! Durch das austretende Methan wird aus dem Starkbierhoax Wirklichkeit, und die Erde erwärmt sich. Dadurch sinkt der Gasbedarf für Heizung dauerhaft, und weder Pfeifenlinienrussen noch Flüssigfrachteramis sind noch notwendig. Eine strstegische Meisterleistung, 8D-Mensch-ärgere-dich-nicht sozusagen. Finanziert wurde die ganze Operation durch Cum-ex-Dividenden und die verschwundenen Drahtkartenmilliarden! Operativ ausgeführt durch den vor Jahren untergetauchten Geheimagenten Daniel K.

Atomkrieg - er kommt! Bernd 2022-09-30 18:10:30 Nr. 7057921 Antworten Letzte 50

Datei öffnen 123.04 KB, 888x728

Datei öffnen 134.54 KB, 640x458

Datei öffnen 145.09 KB, 640x456
Wohin würde Bernd gehen, wenn der Russe tatsächlich zunächst eine Atombombe in der Ukraine zündet? Es gibt keine Atombunker mehr. Ich habe mich mit dieser Frage ernsthaft beschäftigt. WAS TUN? http://atomic-annhilation.blogspot.com/
236 Kommentare und 101 Bilder ausgeblendet.
>>7060199 Meine gelesen zu haben, dass die meisten Köpfe der Russen im Megatonnebereich sind.
>>7060203 Na dann. Hoffe du hast Recht.
>>7057921 >Atomkrieg - er kommt! Drei Tage lang Dunkelheit! Jetzt aber wirklich!

Stürzi auf Mission Bernd 2022-09-30 11:10:26 Nr. 7056283 Antworten Letzte 50
Wollt ihr mich verarschen? Kein Stürzifaden? Ich bin fassungslos! Heute jedenfalls aus Flensburg. Neben den üblichen Burschis ist tatsächlich auch die Antifa mal wieder da. Alerta! Alerta! twitch.tv/ewolive https://www.youtube.com/watch?v=7Ub06wWG0Xg
149 Kommentare und 60 Bilder ausgeblendet.
Lachs, jetzt zitiert er schon den Großimperator icksdeh
Demo in Berlin https://odysee.com/@IgnazBearth:c/live:6d6
Irgendwas passiert bis jetzt heute?
Der Bernd ist auch dabei und für die Steinigung :3

Sauffaden Bernd 2022-09-23 21:23:26 Nr. 7028983 Antworten Letzte 50
Der alte Sauffaden ist auf Autosäge. Prost! Wie geht es euch? Was habt ihr die Woche über so gemacht? Welches Getränk konsumiert ihr gerade? Wie sehen die Pläne für das Wochenende aus? Was steht nächste Woche an? Wie ist der allgemeine Gemütszustand? Was beschäftigt dich gerade?
281 Kommentare und 130 Bilder ausgeblendet.
Da war Bernd vor 25 Jahren mal auf Kaffeefahrt einmal..da haben sie diese Dinger verkauft als Matratze für 2500 Mark mit Speziellen Magneten drin...stundenlang wurden die Rentner da belabert und Bernd angeschnauzt weil er mit Koff auf dem Tisch gepennt hat. Bin dann in die Gaststätte am Tresen. Aber am Ende war Bernd auch fast so weit so ein Ding zu kaufen. Danach ging Lübecker Marzipanfabrik mit Marzipan umsonst. Hab das auf der Strasse zerfetzt um den Magneten mal zu sehen. War alles Kupfer. Alles Beschiss.
Nur von einem ein Bruchteil der Scheisse die auf den Müll gekloppt hat. 1 Radio und 1 Wörmedecke mit Strom ...bestimmt 100 Gegenstände.
Bernd war letzte Woche in Holland an der Nordsee. Bier und Gras en Masse. Bin daher auch Zug gefahren und habe mir etwas mitgebracht.... das wird heute Abend verköstigt.
Das Glas die Verpackung. Für ein Glas Schnaps. Mit einem Hieb. Unwirdschaflich wie fick.

8 Kommentare und 1 Bild ausgeblendet.
Bernd macht sich wirklich Sorgen. Mein Stromtarif ist bereits krass angehoben worden und die Gasrechnung kommt noch keine Ahnung wie das gehen soll das Benzin ist schon fast unbezahlbar aber ich brauche meinen Polo lebe ein bisschen auf dem dorf. Ach keine Ahnung wie lange das noch klappt es lohtn sich jetzt schon kaum.

nicht geeignet Bernd 2022-10-01 11:07:49 Nr. 7059902 Antworten
13 Kommentare und 1 Bild ausgeblendet.

Haus von Fluch befreien Bernd 2022-09-30 00:10:44 Nr. 7055220 Antworten
Hallo liebe Bernde, vor allem die /x/-angehauchten! Bernd hat sein ca. einem Jahr ein Haus. Es wurde im zweiten Weltkrieg gebaut, glaube 1940, hat noch diverse Hitlerstempel auf den Plänen in den Bauakten. Darin wohnt noch eine Witwe als Untermieterin, die ist schätze ich Mitte 80 und es gibt einen Mietaufhebungsvertrag in zwei Jahren. Das Paar, das es davor bewohnte und von denen Bernd es abkaufte, ließ sich scheiden. Die eine Tochter hat diverse Fenster mit der Blume des Lebens beklebt und Steine verteilt. Bernd lässt sich nun auch von seiner Frau scheiden und will mit seiner neuen Mulle einziehen. Bei der Vorgeschichte des Hauses fragt sich Bernd, ob da nicht ein Fluch auf dem Haus liegen könnte. Und bevor die nächste Beziehung dran glauben muss, will er das Haus von einem Fluch befreien. Soll Bernd nun einen Rabbi, einen Voodoo-Neger und einen katholischen Priester einbestellen (am besten gleichzeitig)? Eigentlich glaubt Bernd ja nicht an sowas, aber das ganze hat schon mystischen Charakter und Schaden kann ein Fluchentzauberer ja nun nicht. Vielleicht ist die Oma auch verflucht. Hat Bernd schon mal so jemanden aufgetrieben oder kennt jemanden der sowas macht? Wo finde ich einen geeigneten Exorzisten? Dange Bernd, das wa ales PISSE
12 Kommentare und 7 Bilder ausgeblendet.
>>7055220 >Es wurde im zweiten Weltkrieg gebaut, glaube 1940, hat noch diverse Hitlerstempel auf den Plänen in den Bauakten. >Darin wohnt noch eine Witwe als Untermieterin, die ist schätze ich Mitte 80 Habe schlechte Nachrichten für Dich, Bernd. Meide dieses Haus. Insbesondere den Keller.
>>7055220 Einfach mal mit Salbei durchräuchern, soll helfen. Nein, Spaß beiseite, du musst dir natürlich ein Ouiaabrett kaufen und mit den Geistern in Kontakt treten.
>>7056085 >t. Bild relatiert IdF geht es anscheinend um ein Haus und Flüche.
Warum denkst du dass dieses Haus ist verflucht ? Wie ich sehe es gibt keine grund zum verdacht eines fluch

Bernd 2022-10-01 12:03:53 Nr. 7060178 Antworten
>Öffne KC >überfliege die verfügbaren Fäden Herr Jauch, ich möchte lösen! Was ist Wochenendkrebs?
Als ob KC nach 2009 nur am Wochenende so wäre.
Bermd erinnert sich noch an KC-Jeopardy, er hatte auch mal eine Runde veranstaltet. Das war schön :3